Unternehmensdokumentation in der Nachfolge: Zu Gast im Prozessmaler-Podcast

Wenn die Nachfolge ansteht, ob geplant oder ungeplant, ist viel Wissen über das Unternehmen vorhanden. Und zwar meist in den Köpfen der handelnden Personen – nicht aber verschriftlicht. Oft fehlt dabei sogar praktisch jede Grundlage, von Kontodaten angefangen bis hin zu den Passwörtern für diverse unternehmenseigene Konten.

Im Prozessmaler-Podcast meines Freundes Bernd Ruffing durfte ich darüber mit ihm und Heinrich Brühl, der auch schon im Business Podcast Saarland zu Gast war, sprechen. Ich denke, insbesondere für solche Nachfolgen, die noch nicht abgeschlossen sind, ist der Podcast hörenswert. Ganz allgemein empfehle ich aber auch gerne den Prozessmaler für alle BPM-Interessierten. In Blogartikeln und Podcastepisoden stellt Bernd Ruffing das Thema der Prozessmodellierung auch für Einsteiger verständlich dar. Er gibt dabei wertvolle Tipps und Tricks, die auch für Euch bestimmt interessant sind.

Ich wünsche viel Spaß beim Hören!

Links:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.