Episoden

FUFM044: Selbstführung mit Dr. Burkhard Bensmann

Neben allen täglichen operativen Aufgaben haben Führungskräfte immer noch die eigentliche Führung zu meistern. Diese erstreckt sich allerdings nicht nur auf andere. Ganz im Gegenteil, Selbstführung ist vielleicht sogar der absolute Basis-Skill.

Der Weg zu (guter) Selbstführung ist dabei nicht leicht. Gerade als Nachfolger und Unternehmer hast Du unter Umständen niemanden, der Dir dabei hilft. Dann braucht es viel Selbstreflexion und passende Werkzeuge, um Dich zu verbessern.

Dr. Burkhard Bensmann ist Gründer von LD21, der Akademie für Leadership im 21. Jahrhundert. Er sieht die Fähigkeit, sich selbst zu führen, auch als Schlüsselqualifikation und coacht und berät Führungskräfte dabei. Zudem ist er selbst Autor und Podcaster.

Mit ihm spreche ich darüber, wie Du Dich selbst zielgerichtet weiter entwickeln kannst – und damit selbst zu einer besseren Führungskraft wirst.

Bitte entschuldige die schlechte Tonqualität in der Selbstvorstellung meines Gastes – diese wird nach wenigen Minuten deutlich besser.

Links zur Episode:

Zugehörige Episoden:

FUFM017: Eine Einführung in GTD

Es ist keine Neuigkeit mehr, dass unsere Leben komplexer werden. Was für jeden von uns gilt, trifft Nachfolger ganz besonders. Denn zu ihrem eh schon vorhandenen Leben kommen viele neue Aufgaben hinzu. In Episode 10 hatte ich das bereits angerissen.

Damit Du diese Fülle bewältigen kannst, benötigst Du eine gute Struktur. Ich habe viele verschiedene Systeme ausprobiert. Seit zwei Jahren wende ich Getting Things Done (GTD) von David Allen an. Für mich hat es vieles verbessert und mir dringend benötigte Übersicht gebracht.

Deshalb will ich es Dir heute kurz vorstellen und Dir grob erklären, wie es funktioniert. Dabei gehe ich natürlich auch darauf ein, für wen es vielleicht nicht geeignet ist, oder wo es seine Schwächen hat.

Links zur Episode:

Zugehörige Episoden: